Mimik lesen und Emotionen verstehen

Die Fähigkeit Emotionen bei anderen Menschen richtig wahrnehmen und verstehen zu können ist von zentraler, wenn nicht sogar elementarer Bedeutung. Dies ist vor allem dann besonders relevant, wenn es darum geht wichtige Hinweise auf die Stimmungen und Gefühle meines Kommunikationspartners zu erhalten. Wenn ich das nämlich kann, dann bin ich auch in der Lage selbst subtile – gar sogar unausgesprochene Anliegen und Themen besser wahrzunehmen. Und nicht nur das. So kann ich auch richtungsweisende Tendenzen besser deuten und entsprechend darauf eingehen.  Das ist gerade dann besonders wichtig, wenn zum Beispiel Widersprüchlichkeiten im sprachichen und körpersprachlichen Ausdruck bestehen.

Hier hilft uns die Körpersprache und ganz besonders unsere Mimik mit den sogenannten Microexpressions. Was Microexpressions sind und was die Mimik uns verrät, dazu mehr im Video und Podcast.

carsten scheer